ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
der Firma

Gorilla Network e.U.
Turnergasse 7/1/R01
1150 Wien

Kontakt:
+43 660 1934 644

E-Mail
office@gorillanetwork.eu

Rechtsform
Einzelunternehmen

Firmenbuchnummer

FN 464476 d

UID -Nummer
ATU73920938

Firmenbuchgericht
Handelsgericht Wien

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Magistratisches Bezirksamt des XIV. Bezirkes

Unternehmensgegenstand
Ankündigungsunternehmen & Werbeagentur

 

1.    Allgemeines

1.1   Die vorliegenden AGB regeln das Verhältnis der Nutzung des Onlinedienstes www.heymatuu.com (inkl. entsprechender Subdomains, in Folge
„heymatuu“ „Website“ oder „Plattform“ genannt), betrieben von
Gorilla Network e.U. („Werbeagentur“ „Agentur“ „Betreiber“) mit Sitz in 1140 Wien, Österreich, zwischen Agentur und „Mitgliedern“ (Standortbetreiber, die Premium-Dienstleistungen in Anspruch nehmen).

 

2.    Geltungsbereich

2.1   Die Agentur erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden AGB. Diese gelten für alle Rechtsbeziehungen zwischen der Agentur und den Mitgliedern der Plattform, auch wenn nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

2.2   Durch die Registrierung auf unserer Plattform sind Sie als Mitglied an diese AGB gebunden. Durch Ihre ausdrückliche (durch Betätigen der dafür vorgesehenen Schaltfläche) oder konkludente (durch nicht erfolgten Widerspruch) Zustimmung zu den AGB entsteht ein rechtsgültiges Nutzungsverhältnis zwischen Agentur und Mitglied hinsichtlich der Nutzung der auf www.heymatuu.com angebotenen Dienste.

2.3   Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.

2.4   Geschäftsbedingungen des Mitglieds werden, selbst bei Kenntnis, nicht akzeptiert. Eines weiteren Widerspruchs gegen AGB des Nutzers durch die Agentur bedarf es nicht.

2.5   Ist ein Mitglied mit den AGB des Betreibers nicht einverstanden, so ist er dazu angehalten, die Website (inklusive aller vorhandenen Sub-Domains) zu verlassen.

2.6   Die AGB kommen auch dann zur Anwendung, wenn die Website oder Teile davon über andere Websites aufgerufen oder genutzt werden. Dies gilt auch für den Fall, dass die Nutzung außerhalb der Republik Österreich erfolgt.

2.7   Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist so auszulegen, dass sie dem Sinn und Zweck am nächsten kommt.

2.8    Änderungen der AGB werden dem Mitglied schriftlich bekannt gegeben und gelten als vereinbart, wenn das Mitglied den geänderten AGB nicht schriftlich binnen 14 Tagen widerspricht; auf die Bedeutung des Schweigens wird das Mitglied in der Verständigung ausdrücklich hingewiesen.

2.9   Standortbetreiber (Unternehmen), die Premium-Dienstleistungen in Anspruch nehmen, unterliegen den vertragsspezifischen Bedingungen, die auch in diesen AGB angeführt sind (siehe „Mitgliedschaft“)

 

3.    Nutzung der Plattform und der Leistungen

3.1   Die reine Nutzung der Plattform und der angebotenen Dienste ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet (siehe Nutzungsvereinbarung). Dies gilt nicht für Mitglieder.

3.2   Die auf der Website veröffentlichten Inhalte, Bilder, Logos, Daten (z.B. Kommentare, Empfehlungen, Standorte, etc.) und das Layout dürfen ohne Einverständnis der Agentur nicht verwendet, vervielfältigt, weitergeben oder anderswertig in Gebrauch genommen werden.

 

4.    Dienste von heymatuu

4.1   Die Plattform ist ein freies Informationsportal, welches seinen Besuchern und Mitwirkenden die Chance ermöglicht, Auskünfte über
Sportstandorte (u.a. Fitness Center, Box-Clubs, Tanzschulen, Selbstverteidigungskurse, etc.) und Personal Trainer in Österreich einzuholen.

4.2   Es finden sich außerdem Informationen rund um die Themen Sport, Freizeitangebote oder Tipps zur Ernährung. Diese sind der Rubrik „Blog“ bzw. „Magazin“ zu entnehmen.

4.3   Registrierten Nutzern wird es zudem ermöglicht, sich zu gesundheitlichen Themen über eigene Erfahrungen auszutauschen, und Gesundheitsdienstleister, deren Leistung sie in Anspruch genommen haben, anderen Nutzern und Mitgliedern weiterzuempfehlen.

4.4   Die auf der Plattform ausgegebenen Inhalte sind ausschließlich zur Einholung von Informationen bestimmt und können auf keinen Fall eine professionelle Beratung durch geschultes Personal bzw. Dienstleister ersetzen. Insbesondere bei Fragen zur Ausführung von Übungen oder Coaching (Ernährung oder Sport) weisen wir auf eine Kontaktaufnahme mit dafür ausgebildeten Personen hin.

4.5   Standortbetreibern wird die Möglichkeit geboten, sich und ihre Leistungen zu präsentieren sowie im Rahmen einer Mitgliedschaft entgeltliche Premium-Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

 

5.    Fremdleistungen / Beauftragung Dritter

5.1   Die Agentur ist nach freiem Ermessen berechtigt, die Leistung selbst auszuführen, sich bei der Erbringung von vertragsgegenständlichen Leistungen sachkundiger Dritter als Erfüllungsgehilfen zu bedienen und/oder derartige Leistungen zu substituieren („Fremdleistung“).

5.2   Die Beauftragung von Dritten im Rahmen einer Fremdleistung erfolgt entweder im eigenen Namen oder im Namen des Mitglieds. Die Agentur wird diesen Dritten sorgfältig auswählen und darauf achten, dass dieser über die erforderliche fachliche Qualifikation verfügt.

5.3   In Verpflichtungen gegenüber Dritten, die über die Vertragslaufzeit hinausgehen, hat das Mitglied einzutreten. Das gilt ausdrücklich auch im Falle einer Kündigung des Agenturvertrages aus wichtigem Grund.

 

6.    Mitgliedschaft

6.1   Die Mitgliedschaft bei www.heymatuu.com ist in Form einer Premiummitgliedschaft für Standortbetreiber ausgestaltet.

6.2   Im Zuge der Registrierung werden die vorliegenden AGB und die hier festgelegten Bestimmungen zur Mitgliedschaft bestätigt.

6.3   Mitglieder sind verpflichtet, Ihre Anmeldung persönlich durchzuführen und die Vollständigkeit Ihrer Angaben zu überprüfen. Sie sind auch dafür verantwortlich, ihre angegebenen Daten während des gesamten Zeitraums der Mitgliedschaft aktuell zu halten.

6.4   Für registrierte Nutzer gibt es keine vertragliche Mitgliedschaft. Gleiches gilt für natürliche Personen, welche die Dienste in Anspruch nehmen, ohne sich zu registrieren.  Für sie gelten die Nutzungsbestimmungen .

6.5   Die Premiummitgliedschaft kann die ersten 30 Tage in Form einer gratis Probemitgliedschaft in Anspruch genommen werden.

6.6   Nach Ablauf der 30 Tage endet die gratis Probemitgliedschaft und geht in eine entgeltliche Premiummitgliedschaft über. Dauer und Entgelt entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Vertrag.

6.7   Um Mitglied zu werden, ist Volljährigkeit (ab 18. Lebensjahr) eine unabdingbare Voraussetzung.

6.8   Der Benutzername darf keine Bestandteile der Werbeagentur oder der Plattform („Gorilla Network“ oder „heymatuu“) enthalten!

6.9   Pro Person ist nur eine Registrierung erlaubt!

6.10 Mitglieder dürfen Ihr Konto nicht an Dritte weitergeben, um Missbräuche zu vermeiden.

6.11  Bei Verlust des Passwortes können Sie mit uns in Kontakt treten, oder den Reiter „Passwort vergessen“ benutzen.

6.12  Mitglieder können Ihre Mitgliedschaft (= Ihren Account) inkl. der Standorteinträge jederzeit schriftlich (office@heymatuu.com) kündigen. Um einen Missbrauch zu vermeiden, bitten wir um die Übermittlung der Kündigung über die zur Anmeldung genutzte E-Mail-Adresse.

6.13  Sofern die Agentur mit einer dauerhaften oder laufenden Betreuung des Mitglieds betraut ist, ist auch die Agentur dazu berechtigt, den Vertrag unter Einhaltung einer 3-monatigen Kündigungsfrist zum Ende eines jeden Kalenderquartals zu kündigen. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

6.14  Bei Problemen im Zusammenhang mit der Registrierung oder Fragen zu anderen Themen der Mitgliedschaft bitten wir um Kontaktaufnahme.

 

7.    Zahlungsmodalitäten

7.1   Die Rechnungen der Agentur sind sofort nach Rechnungslegung ohne Abzug fällig. Bei Zahlungsverzug gelten unternehmerische Verzugszinsen gemäß § 456 UGB als vereinbart.“

7.2   Die Agentur ist berechtigt, Zwischenabrechnungen ihrer Leistungen vorzunehmen und auch angemessene Vorauszahlungen zu fordern. Gerät der Auftraggeber mit einer Zahlung in Verzug, ist die Agentur – dies unbeschadet sonstiger Ansprüche oder Rechte – berechtigt, ihre Leistungen bis zur vollständigen Zahlung einzustellen.

7.3   Für den Fall, dass sich das Mitglied mit einer Zahlung mehr als 10 Tage in Verzug befindet, eine geforderte Mitwirkung trotz Aufforderung unterlässt oder sonst gegen eine wesentliche Pflicht verstößt, ist die Agentur zum sofortigen Vertragsrücktritt berechtigt.

 

8.    Bestimmungen zur Profilverwaltung

8.1   Mitglieder verpflichten sich, nur der Wahrheit entsprechende Angaben zu tätigen, sowie persönliche Informationen und Daten nur mit Einverständnis der betroffenen Person und im Rahmen der DSGVO zu veröffentlichen.

8.2   Mitglieder verpflichten sich, keine schädliche Software (u.a. Viren, Spyware, Trojaner, Bots, Malware, etc.) auf die Website zu laden oder sonstige Handlungen zu setzen, die der Plattform einen Schaden zufügen könnten.

8.3   Rechte Dritter (wie zum Beispiel Marken-, Urheber-, Patent,- oder Persönlichkeitsrechte) müssen vom Nutzer gewahrt werden und dürfen von ihm nicht verletzt werden.

8.4   Standortbetreiber dürfen sich nicht selbst bzw. Dritte dazu veranlassen, sie ohne Grund weiterzuempfehlen.

8.5   Bewertungen müssen der Wahrheit entsprechen (siehe auch „Qualitätssicherung“) und sollen sachlich formuliert werden.

8.6   Das Verbreiten von Unwahrheiten und rufschädigenden Meinungen Dritter ist nicht gestattet und kann zur Auflösung der Mitgliedschaft führen.

8.7   Direkte oder Indirekte Werbung auf der Plattform ist nicht gestattet. Mitglieder mit eigenen Einträgen, können Ihre Informationen offenlegen, müssen sich aber darüber im Klaren sein, dass diese dann auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

8.8   Beleidigende, rassistische, sexistische, jugendgefährdende, rufschädigende, feindselige oder sonstige nicht der Wahrheit entsprechende, gewaltverherrlichende oder diskriminierende Aussagen werden nicht veröffentlicht und führen zur Auflösung der Mitgliedschaft.

 

9.    Qualitätssicherung

9.1   Der Betreiber der Plattform, Gorilla Network e.U., ist nicht dazu verpflichtet, die von Mitgliedern eingestellten Daten auf ihre Richtigkeit zu überprüfen.

9.2   Der Betreiber der Plattform kann eingetragene Daten (= Kommentare, Standorteinträge, Bewertungen, etc.) nach Einreichung überprüfen und ist dazu berechtigt, Daten und Angaben ohne weitere Gründe oder Benachrichtigungen zu löschen oder abzuändern (z.B. um Inhalte zu anonymisieren). Gleiches gilt für den Fall, dass die Daten nicht der Wahrheit entsprechen oder gegen die vorliegenden AGB verstoßen.

9.3   Es ist auf das Recht des Betreibers der Plattform hinzuweisen, bei Nichteinhaltung der Qualitätsanforderungen, Falschmeldungen oder bei Missbrauch der Plattform, gegebenenfalls rechtliche Schritte einzuleiten.

9.4   Mitglieder werden von uns aufgefordert, Einträge oder Inhalte, die nicht den vorliegenden AGB entsprechen, über den Link „Unangemessenen Inhalt melden“ am Seitenende jedes Eintrags oder über das Kontaktformular zu melden.

9.5   Um die Qualität unserer Plattform zu gewährleisten und die Genauigkeit sicherzustellen, sind Mitglieder und registrierte Nutzer gebeten, veraltete, unvollständige oder unrichtige Daten unter „Kontakt“ zu melden.

9.6   Mitglieder, die wiederholte Male (z.B. durch erneute Falschmeldungen, Missbrauch, etc.) gegen die AGB von Gorilla Network e.U. verstoßen, können gesperrt und von der Plattform per IP-Block ausgeschlossen werden.

9.7   Wird ein Mitglied gesperrt, führt dies auch zur Löschung aller mit dem Konto zusammenhängender Einträge, Daten und Kontaktmöglichkeiten.

 

10. Datenschutz

10.1 Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen und persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO, DSG 2000) sowie dieser Datenschutzerklärung. Die reine Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

10.2 Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

10.3 Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, AddThis LLC Tool zum Teilen von Links)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Anbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie am Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) bzw. der Kommentar-Funktion innerhalb des Blog-Bereichs auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken oder einen Kommentar schreiben während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

10.4 Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden (Anbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA). Wenn Sie in Ihrem Instagram–Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram–Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

10.5 Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes AddThis LLC – dieses Tool ermöglicht es Nutzer Inhalte sowie Seiten (Blog-Einträge) oder Einträge der Standorte direkt in den sozialen Medien zu teilen („Link teilen“ „Share“) – die von AddThis LLC erhobenen Daten werden auf den Server von AddThis nach USA übertragen, weitere Informationen zu AddThis und/oder dem Datenschutz oder der Möglichkeiten zum Widerspruchs finden Sie unter: www.addthis.com/privacy.

10.6 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

10.7 Browser Plugin – Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, dass die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: „Google Analytics deaktivieren“ –  „IP-Anonymisierung“ – Hinweis: Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

10.8  Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Unsere Plattform verwendet teilweise sogenannte „Cookies“ – diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis sich diese selbst oder von Ihnen persönlich gelöscht werden müssen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen, sie eingeloggt zu lassen und Ihnen das Arbeiten mit der Plattform zu vereinfachen. Sie können Ihren Browser soweit einstellen, dass Sie über Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen wird, sowie das automatische Löschen beim Schließen des Browsers aktiviert wird.

10.9  Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

10.10     Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

11. Gewährleistung / Haftungsbegrenzung und Schad-/Klagloshaltung

11.1  In Fällen leichter Fahrlässigkeit ist eine Haftung der Agentur und die ihrer Angestellten, Auftragnehmer oder sonstigen Erfüllungsgehilfen für Sach- oder Vermögensschäden des Mitlglieds ausgeschlossen, gleichgültig ob es sich um unmittelbare oder mittelbare Schäden, entgangenen Gewinn oder Mangelfolgeschäden, Schäden wegen Verzugs, Unmöglichkeit, positiver Forderungsverletzung, Verschuldens bei Vertragsabschluss oder um Schäden wegen mangelhafter oder unvollständiger Leistung handelt. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen. Soweit die Haftung der Agentur ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der für sie handelnden Personen.

11.2  Die Haftung der Agentur für Ansprüche, die auf Grund der von der Agentur erbrachten Leistung vom Mitglied erhoben werden, wird ausdrücklich ausgeschlossen, wenn die Agentur Ihrer Hinweispflicht nachgekommen ist. Insbesondere haftet die Agentur nicht für Prozesskosten, eigene Anwaltskosten des Mitglieds oder Kosten von Urteilsveröffentlichungen sowie für allfällige Schadenersatzforderungen oder sonstige Ansprüche Dritter; das Mitglied hat die Agentur diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.

11.3  Für veröffentlichte Daten von registrierten Mitgliedern/Standortbetreibern/Nutzern, insbesondere Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen, deren die persönliche Meinung der Nutzer widergespiegelt, ist eine Haftung Seitens des Betreibers ausgeschlossen. Hier trägt die alleinige Verantwortung das Mitglieder oder der registrierte Nutzer. Das Mitglied oder der registrierte Nutzer hält den Betreiber der Plattform weiters schad- und klaglos für jegliche Ansprüche, die, sofern nicht ohnehin ausgeschlossen, von dritter Seite aufgrund der von Ihnen eingestellten Informationen o.a. Inhalte gestellt werden.

11.4  Die Entscheidungsfindung für den geeigneten Dienstleister (Sportstandort wie z.B.: Fitness-Center, Box-Club, etc.) erfolgt auf eigene Gefahr und liegt in der Verantwortung des einzelnen Nutzers. Der Betreiber der Plattform übernimmt keine Gewähr für die Verwendung der von seinen Mitgliedern und Nutzern eingestellten Informationen/Inhalte und haftet auch nicht für materiellen oder immateriellen Schaden der auf deren Verwendung zurückzuführen ist.

11.5  Wir weisen erneut darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

11.6  Auf unserer Plattform finden sich Links Dritter, wie zum Beispiel Links von Anbietern. Der Betreiber der Plattform übernimmt keine Haftung für die externen Inhalte auf Fremdseiten. Wir distanzieren uns von Inhalten, die auf Seiten Dritter angeboten werden und können für deren Richtigkeit und Vollständigkeit nicht garantieren. Für diese externen Seiten, Quellen, Informationen und Inhalte ist der jeweilige Anbieter verantwortlich.

11.7  Gorilla Network e.U. übernimmt keine Gewährleistung für:
a.) die Vollständigkeit und Richtigkeit der angebotenen Daten auf der Plattform und
b.) die fehlerfreie, sichere, zeitgerechte und ununterbrochene Nutzung der Services (keine Verfügbarkeitszusage).

11.8  Eine Haftung der Agentur besteht grundsätzlich nur für eigene Inhalte und ist auf grobe Fahrlässigkeit und auf Vorsatz beschränkt. Allerdings wird eine Haftung der Agentur für Verluste oder Schäden ausgeschlossen, die Mitgliedern aufgrund folgender Umstände entstehen: Vertrauen auf die Vollständigkeit und Richtigkeit der angebotenen Daten/Informationen; Änderungen des angebotenen Services; aufgrund Zerstörung/Löschung/nicht erfolgter Speicherung von Daten, die im Zusammenhang mit dem Service aufbewahrt werden; korrekte persönliche Informationen/Daten die auf das Versäumnis des Nutzers/Mitglieds zurückzuführen bzw. nicht erfolgt sind; für die Sicherheit und Geheimhaltung des Passworts des Nutzers/Mitglieds;

11.9  Die Agentur behält sich das Recht vor, Daten die bereits veröffentlicht sind oder veröffentlicht werden, vorab oder nachträglich durchzusehen, zu untersuchen, zu überprüfen, zu kennzeichnen, abzuändern, zu filtern oder sogar zu entfernen. Jedoch übernimmt der Betreiber keine Verpflichtung dafür.

 

12. Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

12.1  Als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen der Agentur und dem Mitglied im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis wird das für den Sitz der Agentur sachlich zuständige Gericht vereinbart. Ungeachtet dessen ist die Agentur berechtigt, das Mitglied an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

12.2  Auf die Rechtsbeziehungen zwischen registrierten Nutzern bzw. Standortbetreibern und der Agentur ist ausschließlich materielles österreichisches Recht unter Ausschluss von Verweisungsnormen anzuwenden. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

 

13. Schlussvorschriften

13.1  Soweit in diesem Vertrag auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden.

13.2  Nebenabreden, Vorbehalte, Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen zur Gültigkeit der Schriftform; das gilt auch für das Abweichen von diesem Schriftformgebot.

13.3  Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

13.4  Eine rechtliche Prüfung der vorgeschlagenen Maßnahmen auf mögliche Risiken gehört nicht zum Leistungsumfang der Agentur. Eine Warnpflicht wird ausdrücklich abbedungen. Wünscht das Mitglied eine Prüfung auf mögliche rechtliche Risiken, hat er dies gesondert zu beauftragen.

13.5  Sofern das Gesetz oder der Vertrag keine kürzere Frist vorsieht, verjähren Ansprüche 1 Jahr ab Erbringung der betreffenden Leistung.

 

 

 

 

Stand: Juli 2019